Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
VA Staat Vatikanstadt, Estado de la Ciudad del Vaticano, État de la Cité du Vatican, Stato della Città del Vaticano, State of the Vatican City
Eselsbrücke, Chuleta / Regla Mnemotécnica, Guide-Âne, Ponte dell'asino, Geheugensteuntje, Donkey-Bridge / Mnemonic Aid

A

Ad modum Minelli (W3)

Jan Minelli (1625-1683) war rektor der Erasmus-Schule in Rotterdam. Er bzw. die Schule gab als erste wörtliche Übersetzungen von Klassikern heraus. Diese Ausgaben "ad modum Minelli" von griechischen und lateinischen Texten dienten den Lernenden als Eselsbrücken, sollen aber die "Denkträgheit" gefördert haben.

(E?)(L?) http://www.gutenberg.org/ebooks/43759

Geflügelte Worte: Der Citatenschatz des deutschen Volkes by Georg Büchmann et al.

Klassiker-Ausgaben, welche durch wörtliche Übersetzung des Textes der Denkträgheit des Lernenden frönen, werden als Ausgaben "ad modum Minellii" - "in Minellis Art" bezeichnet nach dem Rektor der Erasmus-Schule in Rotterdam Jan Minelli († 1683), der sich zuerst darin hervorthat.


(E?)(L?) http://depot.knaw.nl/10253/1/Nww_compleet_archief.pdf

Nederlandse woorden wereldwijd

Minelli "de naam van de rector van de Erasmusschool in Rotterdam, Jan Minelli (1625-1683), die als eerste uitgaven maakte van woordelijke vertalingen van klassieken" - Duits "ad modum Minelli" "naam voor uitgaven van Griekse en Latijnse klassieken die door woordelijke vertaling van de tekst de denktraagheid van de lerende bevorderen en als ezelsbrug dienen".


(E?)(L?) http://latinum.tantalosz.de/

Ad modum Minelli

Art des Minellius (eines niederländischen Rektors aus dem 17. Jh. dessen Klassikerübersetzungen häufig als Eselsbrücken gebraucht wurden)


(E?)(L?) http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=Meyers

Meyers Großes Konversationslexikon

Ad modum Minelli, s. Meyers Minell.

Minellius (Min-Elli), Jan, niederländ. Schulmann, geb. 1625 in Rotterdam, gest. daselbst 1683, Rektor der Erasmus-Schule in seiner Vaterstadt. Seine und seiner Nachahmer Schulausgaben der alten Klassiker (»Ad modum Minelli«), seiner Zeit verbreitet, wurden später als sogen. Eselsbrücken mißachtet.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Ad modum Minelli
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Ad modum Minelli" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2018-05

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z