Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
NL Königreich der Niederlande, Reino de los Países Bajos, Royaume des Pays-Bas, Regno dei Paesi Bassi, Kingdom of the Netherlands
Gewürze, Condimento / Especia, Condiment / Épice, Condimento / Spezie, Condiment / Spice

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

Rozemarijn (W3)

Die Bezeichnung dt. "Rosmarin", frz. "romarin", ital. "Rosmarino", ndl. "Rozemarijn", engl. "Rosemary", lat.-bot. "Rosmarinus officinalis", setzt sich zusammen aus lat. "ros" = dt. "Tau" und lat. "marinus" = dt. "zum Meer gehörig" und heißt demnach wörtlich dt. "Tau des Meeres" - vielleicht dank der silbergrauen Unterseite seiner Blätter oder weil er im Tau des Meeres besonders gut wachsen soll.

Das Adjektiv bot. "officinalis" drückt aus, dass es sich um eine Arzneipflanze handelt. Eine "Offizin" ist eine Apotheke bzw. deren Verkaufsraum.

Diese Herleitung dt. "Tau des Meeres" ist jedoch nicht unumstritten. So wird der wissenschaftliche Gattungsname "Rosmarinus" auch auf griech. "rhops" = dt. "Gebüsch" und griech. "myrinos" = dt. "wohlriechend" zurück geführt.

(E?)(L?) https://www.biographies.net/biography/rozemarijn_stokkel/m/0rqd7qx

Rozemarijn Stokkel


(E?)(L?) https://bladmineerders.nl/?s=rozemarijn

3 Search Results for: "rozemarijn"


(E?)(L?) http://www.etymologiebank.nl/trefwoord/rozemarijn

...
"rozemarijn" ["heester"] {"rosemarine", "rosemarijn" 1539} - oudfrans "rosmarin" - latijn "ros marinus", ("ros" ["dauw"]), "marinus" ["zee-"]. Men heeft een volksetymologische verbinding gelegd met "roos".
...


(E?)(L?) http://depot.knaw.nl/10253/1/Nww_compleet_archief.pdf

Nederlandse woorden wereldwijd

"rozemarijn" "heester" - Engels "rosemary"; Papiaments "rosamarein".


(E?)(L?) http://www.meertens.knaw.nl/pland/woordenboekartikel.php?term=Rozemarijn

"Rozemarijn": 18 treffers


Erstellt: 2019-06

S

T

U

V

W

X

Y

Z