Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IT Italien, Italia, Italie, Italia, Italy
Gewürze, Condimento / Especia, Condiment / Épice, Condimento / Spezie, Condiment / Spice

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

Rosmarino (W3)

Die Bezeichnung dt. "Rosmarin", frz. "romarin", ital. "Rosmarino", ndl. "Rozemarijn", engl. "Rosemary", lat.-bot. "Rosmarinus officinalis", setzt sich zusammen aus lat. "ros" = dt. "Tau" und lat. "marinus" = dt. "zum Meer gehörig" und heißt demnach wörtlich dt. "Tau des Meeres" - vielleicht dank der silbergrauen Unterseite seiner Blätter oder weil er im Tau des Meeres besonders gut wachsen soll.

Das Adjektiv bot. "officinalis" drückt aus, dass es sich um eine Arzneipflanze handelt. Eine "Offizin" ist eine Apotheke bzw. deren Verkaufsraum.

Die Herleitung dt. "Tau des Meeres" ist jedoch nicht unumstritten. So wird der wissenschaftliche Gattungsname "Rosmarinus" auch auf griech. "rhops" = dt. "Gebüsch" und griech. "myrinos" = dt. "wohlriechend" zurück geführt.

In Italien scheint "Rosmarino" auch als Slangwort für "Marihuana" bentzt zu werden.

(E?)(L?) http://www.agraria.org/coltivazionierbacee/aromatiche/rosmarino.htm

"Rosmarino" - "Rosmarinus officinalis L."

Atlante delle coltivazioni erbacee - Piante aromatiche
...


(E?)(L?) http://www.ccnphawaii.com/glossary.it.htm

Rosemary Oil Extract: Estratto di olio di rosmarino o di oleoresina di rosmarino

E' un antiossidante naturale usato come conservante nei cosmetici naturali.


(E?)(L?) http://temi.repubblica.it/espresso-slangopedia/2008/11/19/rosmarino/

"Rosmarino": Marijuana o fumo scadente


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=22&content=Rosmarino
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Ital. "Rosmarino" taucht in der Literatur um das Jahr 1700 auf.

Erstellt: 2019-06

S

T

U

V

W

X

Y

Z