Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Rosen Wuchs - Wuchs und Verwendung
Bodendecker Rosen - Kleinstrauch Rosen, Rosales cubresuelos, Rosiers couvre-sol, Coprisuolo, Ground cover Roses

A

agel-rosen.de
Bodendecker Rosen

(E?)(L?) https://www.agel-rosen.de/gartenrosen/bodendeckerrosen/

Bodendeckerrosen - robuste Kleinstrauchrosen zur Flächenbedeckung

"Bodendeckerrosen" sind sehr niedrig und breit wachsende Rosen, welche oft an Hängen oder Randbepflanzungen die Bodenflächen bedecken. Mit kleinen einfach bis leicht gefüllten Blüten sorgen sie für einen dichten Blütenteppich. Sie brauchen unterschiedlich Platz, um sich zu entfalten, sind sehr blühfreudig, robust und einfach zu pflegen. Der Wuchs von "Bodendeckerrosen" kann kriechend, bogig oder auch sehr buschig sein.

Manche Züchter bezeichnen "Kleinstrauchrosen" auch als "Bodendecker", obwohl diese bis zu 1m hoch werden können, da die meisten anderen "Strauchrosen" wesentlich höher werden können. "Zwergrosen" hingegen grenzen sich durch einen deutlich kompakteren Wuchs von den "Bodendeckerrosen" ab. Aufgrund der Wuchsform ist der Rückschnitt von "Bodendeckerrosen" etwas differenziert, je nach gewünschter Wuchsform sollte dieser individuell gemacht werden.

In der Rosenklasse "Bodendeckerrosen" wurde das Prädikat für "ADR Rosen" am häufigsten vergeben, was diese Rosenklasse als besonders geeignet für verschiedenste Standorte auch unter nicht optimalen Bedingungen macht. Zudem sind "Bodendeckerrosen" extrem winterhart und bieten mit ihrem dichten Wuchs ein Ökosystem für allerlei nützliche Insekten. Auch wegen der oft sehr offenen Blütren findet man sehr viele besonders bienenfreundliche Rosen unter ihnen.

Durch diese Eigenschaften und den unkomplizierten Wuchs sind "Bodendeckerrosen" sowohl als "Gartenrosen", als auch "Containerrosen" geeignet.

Hängende Bodendecker sind zudem geeignet kleine Mauern mit ihren hängenden, reich mit Blüten besetzen Ästen zu verschönern. Sie erfreuen uns mit einer durchgehenden Blüte und sollten in keinem Garten fehlen.

Jeder hat wahrscheinlich schon einmal die Rose "The Fairy" in einem privaten oder öffentlichen Garten gesehen. Dies ist eine wirklich tolle Sorte, die mit ihren gefüllten, zartrosa Blüten, die überreich am Strauch erblühen, den Betrachter verzaubert. Eine weitere sehr bekannte Sorte ist die karminrosarote "Heidetraum" von Noack - sicherlich mit eine der besten "ADR Rosen", was die Blattgesundheit und Robustheit angeht.

Rosen Tantau hat mit seiner "Bienenweide Kollektion" und Sorten wie "Bienenweide Rot", "Bienenweide Weiß" oder "Bienenweide Gelb" und weiteren Farben eine Insektenfreundliche Reihe gezüchtet und damit dem Trend zu naturnahen Gärten gefolgt.

Die weiße "Diamant" von Kordes Rosen ist auch eine sehr Robuste und leuchtende "Bodendecker", die sich großer Beliebtheit erfreut.

104 Bodendeckerrosen


Erstellt: 2020-11

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

rosenhof-schultheis.de
Bodendecker

(E?)(L?) https://www.rosenhof-schultheis.de/Rosen/Moderne_Rosen/Bodendecker/index.html

Bodendeckerrosen - Kleinstrauchrosen

"Bodendeckerrosen" oder "Kleinstrauchrosen" sind keine eigenständigen Rosengruppen, sondern setzen sich aus Sorten verschiedener anderer Rosengruppen zusammen. Diese Sorten sollen Boden flächenartig abdecken können. Das kann durch stark buschigen, kriechenden oder bogigen Wuchs erzielt werden. "Bodendeckerrosen" sind die derzeit gesündesten und blühfreudigsten Rosen. Viele Sorten können auch bis 1m hoch werden.

Weiß Zartrosa Rosa Kräftigrosa Purpur-Violett Rot Gelb Apricot-Orange


Erstellt: 2020-09

rosen-tantau.com
Bodendeckende Rosen

(E?)(L?) https://www.rosen-tantau.com/wissenswertes-rund-um-die-rose/rosengruppen

Zu den bodendeckenden Rosen zählen wir Rosen, die einen kriechenden, flach wachsenden bis stark bogenförmigen Wuchs haben. Sie werden selten höher als 80 cm. Diese Rosengruppe ist ideal für blühende Flächenbegrünung und besonders pflegeleicht.

Wir empfehlen:

Alpenglühen® (rot), Aspirin® Rose (weiß-rose), Jazz® (orange-rosa), Kastelruther Spatzen Rose® (weiß), Matador® (rot), Mirato® (pink), Satin Haze® (rosa), Satina® (zartrosa), Schneekönigin (weiß mit gelber Mitte), Stadt Rom® (pink)


(E?)(L?) https://www.rosen-tantau.com/online-kaufen/bodendeckerrosen




Erstellt: 2020-10

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Rosen Wuchs - Wuchs und Verwendung
Bodendecker Rosen - Kleinstrauch Rosen, Rosales cubresuelos, Rosiers couvre-sol, Coprisuolo, Ground cover Roses

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z