Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Zwergrosen, Zwergrosen, Miniatures, Zwergrosen, Zwergrosen

A

Apricot Clementine - Rose


Auszeichnungen / Awards
Blätter, Laub / Feuillage / Foliage mittelgrünes, gesundes Laub, medium green foliage
Blüheigenschaften / Flowering Habit
Blütenblätter-Anzahl
Blütenfarbe / Bloemkleur / Flower Colour Apricot, apricot blend, orangerosa, rosé bis apricotorange, Abrikoos
Blütenform / Forme de la fleur / Bloemvorm / Bloom Shape kleine, gut gefüllte, in Dolden stehende Blüten, Small to medium, cluster-flowered
Blütengröße / Bloem / Bloom Size Middel-groot, 4 - 6 cm
Blütentyp / Bloom Type
Blütezeit / Floraison / Bloeitijd / Flowering Period Mai bis November, Doorbloeiend, Blooms in flushes throughout the season
Bodenansprüche / Cultivation
Dornen / Stacheln / Thornyness
Duft / Fragrance / Geurend / Scent Strength nicht duftend, leicht, mäßiger Duft, None to mild fragrance
Elternrosen / Herkunft / Parentage
Erkrankungen / Disease resistance Sternrußtau, Mehltau, disease resistant
Erscheinungsjahr / DOB (Date of Birth) 2001
Exhibition Name Apricot Clementine
Genealogie / Parentage
Hagebutten / Hips / Hip Colour / Hip Shape
Knospen / Buds
Ordnungskriterien / Klasse / Genre / Famille de rosiers / Type de rosier / Groep / Class / Family / Group Floribunda, Miniaturrose, Miniflora, Moderne Rose, Nostalgierose, Patiorose, Zwergrose
Registration Name Tan96130
Schädlinge
Schwächen / Weaknesses
Sports / Mutationen
Standort / Shade Tolerance
Stärken / Strengths
Stiele / Stems
Synonyme Apricot Clementine, RT 94-475, Tan96130
Verwendung / Utilisation / Gebruik / Use Beet, Container, Steingarten, Kübel, Topf, Borders, Potten, beds, borders
Winterhärte / Hardiness
Wuchsabstand / Dist. de plantation 33 cm
Wuchsform / Vorm / Growth Habit kompakt, niedriger, buschigkompakter Wuchs, Medium, bushy, compact
Wuchshöhe / Taille / Height / Hauteur 20 - 80 cm
Wuchsweite / Width
Züchter / Entdecker / Breeder / Hybridizer Rosen Tantau, 2001 eingeführt, Tantau, 2004 / Bred by Hans Jürgen Evers (1940-2007) (Germany, 1994) (?)



(E?)(L?) https://www.agel-rosen.de/Apricot-Clementine-01878/


(E?)(L?) https://www.belle-epoque.nl/apricot-clementine.html


(E?)(L?) http://datenbank.europa-rosarium.de/

Europa-Rosarium der Stadt Sangerhausen, Standort M:Rm/1c:2


(E?)(L?) https://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.40670


(E?)(L?) https://rosenberatung.de/rosenbilder-galerie/


(E?)(L?) https://www.rosen-tantau.com/rose-apricot-clementine/


(E?)(L?) https://blog.staudenundrosen.de/2017/02/20/apricotclementine/


(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Rosensorten#/media/Datei:Apricot_Clementine_(Tantau_2004).jpg

'Apricot Clementine', Tantau, 2004


Erstellt: 2019-07

Apricot Summer - Rose


Auszeichnungen / Awards
Blätter, Laub / Feuillage / Foliage
Blüheigenschaften / Flowering Habit
Blütenblätter-Anzahl
Blütenfarbe / Bloemkleur / Flower Colour Apricot, apricot blend
Blütenform / Forme de la fleur / Bloemvorm / Bloom Shape
Blütengröße / Bloem / Bloom Size
Blütentyp / Bloom Type
Blütezeit / Floraison / Bloeitijd / Flowering Period Blooms in flushes throughout the season
Bodenansprüche / Cultivation
Dornen / Stacheln / Thornyness
Duft / Fragrance / Geurend / Scent Strength
Elternrosen / Herkunft / Parentage
Erkrankungen / Disease resistance
Erscheinungsjahr / DOB (Date of Birth) 1995
Exhibition Name
Genealogie / Parentage
Hagebutten / Hips / Hip Colour / Hip Shape
Knospen / Buds
Ordnungskriterien / Klasse / Genre / Famille de rosiers / Type de rosier / Groep / Class / Family / Group Zwergrose
Registration Name KORpapiro
Schädlinge
Schwächen / Weaknesses
Sports / Mutationen
Standort / Shade Tolerance Patio, Patiorose
Stärken / Strengths
Stiele / Stems
Synonyme Apricot Summer
Verwendung / Utilisation / Gebruik / Use
Winterhärte / Hardiness
Wuchsabstand / Dist. de plantation
Wuchsform / Vorm / Growth Habit
Wuchshöhe / Taille / Height / Hauteur 40 cm
Wuchsweite / Width
Züchter / Entdecker / Breeder / Hybridizer Bred by W. Kordes & Sons (Germany, 1995)



(E?)(L?) https://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.20210.1


(E?)(L?) https://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/rosen_ap.htm

Apricot Summer, KORpapiro, Kordes (DE) 1995 Zwergrose, Patiorose, apricot, kein Duft (nur in England erhältlich).


Erstellt: 2019-07

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

welt-der-rosen.de
Zwergrosen

(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/rosensorten.html




Erstellt: 2014-02

X

Y

Z

Zwergrosen (W3)

Die Bezeichnung "Zwergrosen" bezieht sich auf die Größe der Rosen und umfaßt Rosensträucher bis 50cm Höhe. Andere Bezeichnungen für "Zwergrosen" sind "Bodendeckerrosen", "Lilliputrosen", "Lilliputs", "Miniatur-Rosen", "Miniaturrosen", "Minirosen", "Patio-Rosen", "Ruffle Rosen", "Zwergbengalrosen", "Zwergchinarosen", "Zwergrosen".

(E?)(L?) http://www.adr-rose.de/




(E?)(L?) http://www.agel-rosen.de/


(E?)(L?) http://www.agel-rosen.de/Gartenrosen/Zwergrosen/

Zwergrosen sind die kleinsten Vertreter der Rosen. Sie wachsen sehr kompakt und werden nur etwa 30-50 cm hoch. Die Blüten gehen von einfach bis edel gefüllt. Sie werden auch als Miniatur-Rosen bezeichnet, da sie wie kleine Ausgaben ihrer großen Schwestern wirken.

Dadurch sind sie besonders für kleine Gärten, sowie Kübel oder andere Gefäße geeignet. Da Zwergrosen besonders nah am Boden wachsen sind sie anfälliger für Pilzkrankheiten, weswegen ein geeigneter Standort mit guter Durchlüftung der Pflanze gewählt werden sollte.

| Alberich | | Baby Maskerade ® | Biedermeyer ® | Chili Clementine ® | Clementine ® | Degenhard | Eleanor | Georgette | Gold Symphonie ® | Goldjuwel ® | Guletta ® | Hobby ® | Karabu | Little Artist ® | Minirosa | Ninetta ® | Orange Juwel ® | Orange Meillandina ® | Orange Symphonie ® | Peach Clementine ® | Pepita | Perlmuttprinzessin | Pink Symphonie ® | Scarletta | Snowcup | Tropical Clementine ® | White Babyflor ® | Yellow Clementine ® | Zwergenfee 09 ® | Zwergkönigin 82 ®


(E?)(L?) http://www.agel-rosen.de/Stammrosen/?p=15




(E?)(L?) http://www.azana.de/aktuell2/erlebnisgaertnerei/inhrose.htm

Zwergrosen, Bodendeckerrosen: Scarlett Meidiland | Seafoam | The Fairy


(E?)(L?) http://www.baumschule-clausen.de/


(E?)(L?) http://www.baumschule-clausen.de/Zwergrosen/127937.html

Die Zwergrosen haben ihren Einsatz in kleinen Gartensituationen, auf Gräbern, in Steingärten und in Kübeln. Mit ihrem kompakten Wachstum in der Regel bis ca. 50 cm erlauben sie eine Pflanzung auf kleinerem Raum.

| Sonnenröschen | Amber Cover | Amulett | Charmant | Coco | Goldjuwel | Little Sunset | Lupo | Miami | Orange Juwel | Pepita | Portofino | Roma | Roxy | Snow Hit | Sugar Baby | White Babyflor | Zwergenfee 09 |


(E?)(L?) http://www.kordes-rosen.com/catalogsearch/result/?q=Zwergrose




(E?)(L?) http://www.mein-schoener-garten.de/jforum/posts/list/2197815.page

Alte Gartenrosen - GRUPPE B - "Kletternde Zwergrosen" - Sie haben remontierende, kleinblättrige Blüten in vielen Farben. Seit ca. 1990.

"Zwergrosen" - Blüten: klein - Höhe: 0,3m bis 0,4m - Laub: zierlich - Wuchs: niedrig, kompakt, dicht verzweigt - Bemerkung: geeignet für Kübel, Töpfe und Balkonkästen, werden auch als "Miniaturrosen" bezeichnet. - Zwergrosen mit großen Blüten bezeichnet man in Großbritannien und anderen Ländern als"Patiorosen" ("Patio" = "Innenhof", "Terrasse")


(E?)(L?) http://www.mein-schoener-garten.de/jforum/posts/list/4254004.page

Zwergrosen im Garten?


(E?)(L?) http://www.noack-rosen.de/neu/index.php?page=3&rcat=12&laguage=de


(E?)(L?) http://www.pflanzen.net/rosen.htm

Zwergrosen, Bodendeckerrosen, Wildrosen


(E?)(L?) http://www.pflanzen-im-web.de/pflanzen/pflanzen-suche/Rosen/index.php

(Die Seite ist nicht mehr erreichbar. (14.07.2019))




(E?)(L?) http://www.rosenberatung.de/html/arten_u__klassen.html

Zwergrosen sind zierliche, vielzweigige, ca 30 cm groß werdende stachelige Rosenwinzlinge, meist übersät mit einer Unmenge winziger, einfacher oder gefüllter Blütchen in allen Farben und mit winzigen Blättchen.


(E?)(L?) http://www.rosen-direct.de/de/Zwergrosen

Zwergrosen: Cha Cha | Charmant® | Clementine® | Goldjuwel® | Orange Juwel® | Pink Symphonie® | Schneeküsschen® | Sonnenkind® | Sugar Baby® | Sun Tan® | Zwergkönigin 82®


(E?)(L?) http://www.rosengarten-dresden.de/index.php?id=4&cat=all&sort=name




(E?)(L?) http://www.rosengarten-dresden.de/index.php?id=138

Die Zwergrosen (Zw)

"Miniaturrosen" oder "Lilliputrosen" werden zumeist in den Rosenkatalogen unter der Überschrift "Zwergbengalrosen" aufgeführt. Da es sich um Abkömmlinge der "Rosa chinensis Jacq" "Minima" handelt, wäre der richtige Name "Zwergchinarosen". Sie stammen von der Urzwergrose "Pompon de Paris" (1839 oder 1823) ab, die, um 1910 wiederentdeckt, unter dem Namen Rosa "Rouletti" in den Handel gebracht wurde. "Rosa Rouletti" blüht hellrosa und wird bis zu 60 cm hoch. Die Züchtungen der letzten Jahre ergaben eine Anzahl sehr hübscher Sorten, die meistens nur Höhen von 20-30 cm erreichen und ganz entzückende Blüten tragen. Bei einigen Sorten sehen die Blüten genau wie kleine Minirosen aus. Diese "Minirosen" blühen in vielen Farben. Einen reizenden Anblick bieten sie, wenn recht buschig wachsende Sorten auf 30 cm hohe Stämmchen veredelt wurden.

Ist von Zwergröschen die Rede, dürfen auch die sogenannten "Kußröschen" nicht unerwähnt bleiben.
...


(E?)(L?) http://www.rosengarten-forst.de/sixcms/list.php?page=rg_rosen




(E?)(L?) http://www.rosen-huber.ch/cms/wissen/einteilung-der-rosen/miniaturrosen.html

Zwergrosen, Miniaturrosen

Zwergrosen werden meist um die 30-40cm hoch und haben viele kleine Blüten. Sie sind eher anfällig auf Krankheiten und Frost.

Typische Vertreter sind: Alberich, Kaikoura, Sugar Baby


(E?)(L?) http://www.rosenpark-draeger.de/Stammrosen/Halbstaemme/

Charmant - Zwergrose


(E?)(L?) http://www.rosen-union.de/rosenpflanzen/zwergrosen.html

Zwergrosen

| Alberich | Baby Maskerade ® | Bluenette ® | Bunter Kobold ® | Cha Cha ® | Firefly ® | Gelber Kobold ® | Goldjuwel ® (Tanledolg) | Goldpin ® | Guletta ® | Honeymilk ® | Little Artist ® | Little Miss Sunshine ® Dicgungho | Morena 2002 ® (Harbloom) | Red Det 80 ® | Rosabell ® (Cocceleste) | Roter Kobold ® | Sun Tan ® | Zwergenfee '09 ® | Zwergkönig ´78 ® (Korkönig)


(E?)(L?) http://www.rosenversand24.de/storefront/category/15_Zwergrosen.html

Zwergrosen

Kleinblütige, sehr niedrige und buschig wachsende Rosen. Sie blühen wiederholt, eignen sich für Beeteinfassungen und Pflanzgefäße aller Art und Steingärten.

Little Sunset® | Lupo® | Pink Symphonie® | Roxy®


(E?)(L?) http://www.rosen-zundel.de/izwerg.htm

Zwergrosen


(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/rosen_rou.htm

"Rouletii", "Rosa rouletii CORR.", "Rosa rouletti", "Pompon de Paris", "Rosa chinensis Minima" SIMS (1820), "Miss Lawrance`s Rose", "Rosa Lawrancana", "Rosa indica var. pumila Lindl.", "Rosa semperflorens minima", "Minima", "Fairy Rose", "R. centifolia minima", "R. semperflorens minima", "Dwarf Pink China", "Liliputrose"

Herkunft China um 1815, wiederentdeckt von Correvon (CH) 1920 China-Rose, Alte Rose, Zwergrose, rosa-rot leicht duftend, bildet Hagebutten.

Eine sehr wechselhafte Namensgebung mit vielen Namen! Von Thory 1817 beschrieben und von Redouté gemalt als "Rosa indica pumila"; im "Botanical Magazine" vermerkte Sims 1820 dann "Rosa chinensis Minima" oder "Mrs. Lawrance Rose", Lindley benannte sie "Rosa indica var. pumila" usw. Correvon fand die verlorengeglaubte Rose in der Schweiz und benannte sie dann - mit dem wohl endgültigen Namen - "Rouletii". Sie ist die Stammmutter vieler Zwergrosen und wird auch als "Kußrose" bezeichnet.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Zwergrose
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Zwergrose" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Zwergrosen
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Zwergrosen" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2013-08

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Zwergrosen, Zwergrosen, Miniatures, Zwergrosen, Zwergrosen

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z