Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Tee Rosen - Rosa indica fragrans, Rosa de Té, Roses Thé, Rose Tè, Tea Roses

A

Ambiente - Rose

Das aus dem Italienischen übernommene "Ambiente" geht zurück auf lat. "ambiens", lat. "ambire" = "herumgehen" und setzt sich zusammen aus lat. "amb-" = "um ... herum" und "ire" = "gehen", was wörtlich also etwa "das Drumherumgehende" bedeutet. Verwendet wir es in der Bedeutung "Umgebung", "Umwelt", "Atmosphäre".

dt. "Ambiente" = engl. "atmosphere"




Auszeichnungen / Awards
Blätter Laub dunkelgrün und sehr widerstandsfähig, mittelgrün, robust
Blüheigenschaften / Flowering dauerblühend, groß, stark gefüllte Blüte, kelchförmig, edel
Blütenblätter-Anzahl
Blütenfarbe / Flower Colour cremegelb, cremeweiß, in der Mitte leicht gelb
Blütezeit Juni bis September
Bodenansprüche
Dornen / Stacheln
Duft / Fragrance intensiv, leicht duftend, wenig duftend
Elternrosen / Herkunft
Erscheinungsjahr 2001
Hagebutten
Ordnungskriterien Edelrose, Teehybride
Standort
Synonyme
Verwendung
Winterhärte
Wuchsform stark aufrechter Wuchs
Wuchshöhe / Height 70 - 80 cm
Wuchsweite / Width
Züchter / Entdecker Noack 2001



(E?)(L?) http://www.agel-rosen.de/servlet/Stammrosen/Halbstamm/index.htm?ml=3


(E?)(L?) http://www.agel-rosen.de/Stammrosen/?p=15




(E2)(L1) http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_a_1.html
"Ambientekunst" = "Raumkunst"

(E?)(L?) http://spanish.dictionary.com/definition/ambiente


(E?)(L?) http://lexikon.meyers.de/meyers/Ambiente


(E?)(L?) http://www.noack-rosen.de/neu/index.php?page=22&lang=de


(E?)(L?) http://www.rosengalerie.de/rliste.htm


(E?)(L1) http://www.rosenberatung.de/html/rosenbilder-galerie.html


(E?)(L?) http://www.rosengarten-forst.de/sixcms/list.php?page=rg_rosen


(E?)(L2) http://www.sociologicus.de/lexikon/


(E1)(L1) http://www.sfs.uni-tuebingen.de/~lothar/nw/Archiv/alphabetisch/
Ambiente-Zone | Big-Diet-Ambiente | Sixties-Ambiente

(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/duftrosen.htm


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Rosensorten


(E1)(L1) http://www.wortwarte.de/
Ambiente-Zone | Big-Diet-Ambiente | Sixties-Ambiente

Erstellt: 2014-01

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Philatelie - Rose

Den Namen "Philatelie" erhielt die Rose zu Ehren der Briefmarkenfreunde.


Auszeichnungen / Awards
Blätter, Laub / Feuillage / Foliage dunkles Laub, gesundes, kräftiges, grünes Laub
Blüheigenschaften / Flowering Habit edle Blüte, Blüten stehen einzeln als auch in Dolden
Blütenblätter-Anzahl
Blütenfarbe / Bloemkleur / Flower Colour rot - weiß geflammt, rot-weiß, rot gemasert, farbenfrohe
Blütenform / Forme de la fleur / Bloemvorm / Bloom Shape
Blütengröße / Bloem / Bloom Size
Blütentyp / Bloom Type
Blütezeit / Floraison / Bloeitijd / Flowering Period mehrjährig, Juni bis September, Pflanzzeit: März, April, Mai, September, Oktober, November
Bodenansprüche / Cultivation durchlässiger, humoser Boden
Dornen / Stacheln / Thornyness
Duft / Fragrance / Geurend / Scent Strength duftlos, Blütenzarter Blütenduft
Elternrosen / Herkunft / Parentage
Erkrankungen / Disease resistance Robustheit Mehltau ***, Robustheit Sternrußtau ***
Erscheinungsjahr / DOB (Date of Birth)
Exhibition Name
Genealogie / Parentage
Hagebutten / Hips / Hip Colour / Hip Shape
Knospen / Buds
Ordnungskriterien / Klasse / Genre / Famille de rosiers / Type de rosier / Groep / Class / Family / Group Edelrose, Teehybride, sogenannte "handgemalte" Rosensorte
Registration Name
Schädlinge
Schwächen / Weaknesses
Sports / Mutationen
Standort / Shade Tolerance sonniger Standort, für Topf geeignet
Stärken / Strengths pflegeleicht, robust gegen Sternrußtau und Mehltau
Stiele / Stems
Synonyme Philatelie, MACcastler
Verwendung / Utilisation / Gebruik / Use , in kleinen Gruppen, in Beeten, Rabatten, sowie als Solitärpflanze, auch zum Schnitt geeignet
Winterhärte / Hardiness ja, Frosthärte ***
Wuchsabstand / Dist. de plantation
Wuchsform / Vorm / Growth Habit straffer starker kompakter Wuchs, buschiger, kompakter Wuchs
Wuchshöhe / Taille / Height / Hauteur 90 - 120 cm
Wuchsweite / Width 40 - 60 cm
Züchter / Entdecker / Breeder / Hybridizer McGredy (NZ) 1999



(E?)(L?) https://www.agel-rosen.de/advsuche.do


(E?)(L?) https://www.baumschule-clausen.de/winarbor.dll/WINARBOR_LIST


(E?)(L?) http://www.rosen-goenewein.de/goenewein/frameset.html


(E?)(L?) http://www.rosenpark-draeger.de/Alle-Rosen/Edelrosen/


(E?)(L?) https://www.rosen-union.de/


(E?)(L?) https://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/rosen_ph.htm


(E?)(L?) https://www.tom-garten.de/edelrose-philatelie.html


(E?)(L?) https://www.welt-der-rosen.de/rosenwelt/rosenbriefmarken.html

Rosenbriefmarken - Rosen in der Philatelie Stamps


Erstellt: 2018-12

Q

R

rosenhof-schultheis.de
Teerosen

(E?)(L?) https://www.rosenhof-schultheis.de/Rosen/Historische_Rosen/Teerosen/index.html

Rosa indica fragrans - Teerosen

Die erste Teerose, die 1810 Europa erreichte, wurde von Kanton in China nach England gesandt. Im Jahr 1824 folgte eine weitere, gelb blühende Sorte, die man Parks Yellow Tea-scented China nannte. Es waren Naturkreuzungen der Rosa gigantea mit der Rosa chinensis und vor allem in China verbreitet. Ihren Namen erhielten diese Rosen vermutlich wegen des feinen Duftes ihrer getrockneten Blütenblätter, die von den chinesischen Teepflanzern zum Veredeln ihres Tees verwendet wurden.

Es sind dieser besonders köstliche, süße Duft der Teerosen, ihre große, elegante Blüte und die klaren Pastellfarben, die diese Rosen so begehrt machen. So wurden sie vor allem in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts eifrig in der Rosenzüchtung verwendet, bis schließlich 1867 die erste Teehybride erzielt wurde.

Es sind dieser besonders köstliche, süße Duft der Teerosen, ihre große, elegante Blüte und die klaren Pastellfarben, die diese Rosen so begehrt machen. So wurden sie vor allem in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts eifrig in der Rosenzüchtung verwendet, bis schließlich 1867 die erste Teehybride erzielt wurde.

Weiß Zartrosa Rosa Gelb


Erstellt: 2020-09

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose
Tee Rosen - Rosa indica fragrans, Rosa de Té, Roses Thé, Rose Tè, Tea Roses

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z