Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
EI Alles ist im Eimer
Etymologische Verwandtschaften, Bekanntschaften und Assoziationen
-ampho-



beide: Mhd., ahd. beide, bede, niederl. beide, engl. both, schwed. båda sind zusammengerückt aus einem einsilbigen Wort mit der Bedeutung »beide« (aengl. ba, bu, got. bai, ba »beide«) und dem Demonstrativpronomen (späteren Artikel). Ahd. bede ist aus *be de, beidiu aus *bei diu entstanden; die Formen haben sich dann später vermischt. Der erste Bestandteil geht zurück auf idg. *bho[u]-, das aus *ambho[u] »beide« entstanden ist, worauf z. B. griech. "ámpho", "ampho" »beide« und lat. ambo »beide« beruhen (vgl. um). Die neutrale Singularform »beides« (mhd. beidez) wird erst frühnhd. häufiger. Duden - Das Herkunftswörterbuch, 4. Aufl. Mannheim 2007 [CD-ROM]

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z